Kutschenfahrt ins Bluntautal

Am Samstag,dem  18. Jänner 2014 fand die Vorstandsitzung der  IA-AUSTRIA beim Jadorferwirt in Kuchl statt. Leider sind nicht alle Vorstandsmitglieder und
Bundesländersprecher der Einladung gefolgt.
Nachdem das beliebte Esel-Schlittenrennen in Abtenau vorzeitig abgesagt wurde, lud uns Hias Ramsauer zu einer Kutschenfahrt mit seinen prächtigen Noriker-Rapphengsten ins
Bluntautal ein. Bei frühlingshaften Temperaturen und Föhnstimmung fuhren wir durch die Marktstraße in Kuchl über Weißenbach nach Golling ins Bluntautal. Da es ja auch bei uns keinen Schnee gibt, konnten wir die bemoosten Steine und das türkisblau-grüne Wasser des Bluntaubaches bewundern. Flott trabten die Rösser durchs Tal, vorbei am malerischen Bluntausee. Nachdem wir uns beim Torrenerhof gestärkt hatten, fuhr uns Hias wieder zurück zum Jadorferwirt.

Herzlichen Dank für die schöne Ausfahrt.



 



                                                                                      
Cilli Ploschnik