Bitte – ich will kein Überraschungsgeschenk sein!

 

Ich bin ein Esel, ein Wesen mit speziellen Bedürfnissen, mein zukünftiger Besitzer sollte sich damit VOR meinem Einzug eingehend auseinandersetzen.

Die Heimat meiner Vorfahren und wilden Verwandten sind Steinwüsten und Wüstengebirge und an diesen Lebensraum sind wir perfekt angepasst. Meine großen Ohren und großen Augen erlauben mir, bei Gefahr oder Stress stehen zu bleiben und die Lage abzuschätzen … ich bin weder störrisch noch dumm.

Meine Lebenserwartung liegt bei bis zu 40 Jahren … auch das solltest Du bedenken.

Zum Wohlfühlen brauche ich unbedingt Artgenossen, das heißt andere Esel – keine Schafe, Ziegen oder Alpakas. Mit Pferden mag ich nur zusammenleben, wenn ich das früher auch schon gemacht habe.

Wenn ich ohne andere Esel leben muss, werde ich psychisch krank … man nennt mich dann aggressiv, bloß weil ich mein Sozialverhalten an Menschen und Tieren anwende, die dafür nicht gebaut sind.

Ich fange an, viel zu rufen … immer in der Hoffnung, dass irgendwann einmal ein Artgenosse antwortet.

Als Hengst ist es noch schlimmer – dann muss ich irgendwohin mit meinem ganz normalen Esel-Deckverhalten – aber damit kann nur eine ausgewachsene Eselstute problemlos umgehen!

Also: entweder züchten oder kastrieren bitte! Das macht es für alle leichter – auch für mich!

Meine Ansprüche an Haltung, Stall und Fütterung sind sehr speziell … ich bin auch kein „kleines Pferd“!

Wenn ich nicht artgerecht gehalten und gefüttert werde ist vorprogrammiert, dass ich sehr bald krank werde.

Meine Wünsche für die Zukunft:

einen trockenen und windgeschützten Stall, energie- und eiweißarmes, aber sauberes Heu und Stroh, frisches Wasser, einen Auslauf mit Sand zum Wälzen, regelmäßige Hufpflege und tierärztliche Versorgung, viel Bewegung - und eine kleine feine Eselherde!

Dann will ich Dir mein Eselleben lang ein treuer Freund sein!

  

IA-AUSTRIA Interessensgemeinschaft österr. Eselfreunde                  iaa@gmx.at                                                          www.facebook.com/IaAustria

Obfrau: Ulrike Knabl                             +43 - 650/2912958                  esel.edenbauer@gmail.com

Impressum & Datenschutz

IA-Austria 0